Liebes PMS

Liebes PMS,

Wir beide kennen uns ja nun schon lange. Haben schon viel miteinander erlebt.

Regelmäßig kommst du vorbei, nistest dich in meinem Hirn ein und sorgst dafür, dass ich Dinge tue, für die es keine rationale Erklärung gibt…

TUT DAS NÖTIG???!!!

Es ist ja ok, dass die Monatsblutung ausbleibt, damit kann ich wirklich gut leben, das braucht ja kein Mensch.

ABER diese miese Laune, die Depressionen, das aggressive Verhalten und das Ich-Möchte-Weinen angesichts von Dingen die gar nicht zum weinen sind, das stört.

Tagelang hälst du mich fest in einer Negativ-Blase. Ich kann nicht klar denken, ich bin nicht zu Zwischenmenschlichem in der Lage… DAS NERVT!

Die Kopfschmerzen hält auch keiner aus.

Also, liebes PMS. Wie wäre es, wenn du deine Hormone einpackst und verschwindest? Das wäre nett. Und nimm die Blutung mit, wenn du gehst!

Unfreundliche Grüße!

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu “Liebes PMS

  1. Pingback: Lustlos | Leben mit nem Sack überm Kopf

Sach watt dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.