Träume

Jedes Mal, wenn No. 1a neben mir im Bett liegt, träume ich von Sex mit ihr.

Nur, wenn sie da ist, nicht, wenn sie woanders schläft.

Ich träume so real, dass ich morgens erst mal überlegen muss, ob wir’s getan haben oder nicht.

Wir hatten seit zehn Jahren keinen Sex mehr miteinander.

Aber in meinen Träumen wird er immer besser…

Wir sollten damit wieder anfangen…

5 Kommentare zu “Träume

  1. Pingback: Träume (2) | Leben mit nem Sack überm Kopf

Sach watt dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.