Frage(n) des Tages

Telefonat mit einer guten Feundin.

Sie erzählt von einer Bekannten, die beim Sex immer ein Handtuch drunter legt, damit das Sperma danach nicht in ihre Bettwäsche suppt.

Meine Freundin, die nur mit Frauen pennt und sich mit solchen Problemen nicht auseinandersetzen muss, findet das befremdlich und unromantisch. Ich habe mir da nie Gedanken drüber gemacht, da es bei mir ohne Dings kein Bums gibt und ich beim Blasen immer schlucke (unter anderem auch aus dem Grund, dass ich nicht weiß, wohin mit dem Zeug – ist einfach die schnellste und sauberste Lösung).

Dass man keinen Bock auf Spermaflecken hat, kann ich gut nachvollziehen. Aber was für ein Stimmungskiller! Ich finde das mit dem Gummi schon nervig: Da ist man so richtig in Schwung und dann muss man kurz auf Pause drücken, das Ding hervorkramen, überziehen und erst dann kann man so richtig weitermachen. Son Handtuch ist ja noch mal ne andere Hausnummer. Hat sie das so im Nachtschrank? Oder muss sie erst mal ins Bad rennen? Dann alle aufstehen und das Handtuch ausbreiten. Wie groß ist das Handtuch? Verrutscht es nicht, wenn man sich darauf betätigt? Und: Bleibt sie beim Bumsen nur auf der Handtuchfläche, damit auch ja nichts daneben geht? Das ist ja schon eine gewisse Einschränkung, so stellungsmäßig. Oder toben sie sich aus und kehren nur zum Schluss auf das Handtuch zurück?

Fragen über Fragen…

18 Kommentare zu “Frage(n) des Tages

  1. Ja, Spermaflecken auf der Bettwäsche ist schon ziemlich uncool. Aber das Hundtuch darunter zu legen ist auch nicht die ultimative Lösung. ^^ Also ich lege höchstens ein Handtuch darunter, wenn ich meine Blutung habe und wir wirklich absolut nicht die Finger voneinander lassen können. Dann muss das aber alles zack zack schnell gehen. Aber ansonsten verzichte ich gerne auf das Handtuch… und wenn was auf die Bettwäsche kommt… ja mein Gott… dann Pech gehabt. Geht doch wieder raus! XD

    Gefällt 1 Person

  2. Also ehrlich, da gebe ich dir absolut recht. Lustkiller überhaupt……….aber was soll ich sagen…….. ? Und überhaupt, wieso Spermaflecken? Da gibt es doch andere WEge diese zu vermeiden, oder? 🙂

    Gefällt mir

  3. Sagt mal, wenn die das nur aufs Sperma bezieht, ist sie selbst wohl immer nur furztrocken oder was?
    Also mir ist das alles wurscht. Und wenn… am nächsten Morgen kann man das ja abziehen und in die Wäsche stecken. Blöd ist das nur an Dingen, die nicht so einfach in die Waschmaschine passen…. Sofa… Auto… *lach* (aber selbst dafür gibts sowas wie Posterschaum….. :-))

    Gefällt mir

  4. Würdet ihr euren Sex auf die Fortpflanzung beschränken , hättet ihr 1.5 mal Sex im Leben, keine Probleme mit Spermaflecken und ein sauberes, entspanntes Leben 😉 ( wurde mir übrigens im Bekanntenkreis vorgelebt, allerdings erst nach dem 3. Sohn )

    Gefällt mir

Sach watt dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.