Gegen die Zeit gereist – und gewonnen

Sechs Zeitzonen westwärts gereist und offenbar zehn Jahre jünger geworden:
Da hat man beim Betreten eines Clubs doch ernsthaft meinen Ausweis verlangt.
Hab mich erst gar nicht angesprochen gefühlt…

Aber danke für das Kompliment!

2 Kommentare zu “Gegen die Zeit gereist – und gewonnen

  1. Pingback: Harter Arbeit Lohn | Leben mit nem Sack überm Kopf

  2. Pingback: Sweet 17 | Leben mit nem Sack überm Kopf

Sach watt dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.