Preparing for Hartz-IV-Fernsehen live

Morgen darf ich gegen meinen wundervollen Nachbarn aussagen. Schön morgens, damit ich seinetwegen schon wieder zu wenig Schlaf kriege… Grmpf.

Und weil meine Stärke schon immer perfektes Timing war, ist meine Erkältung natürlich kein bisschen besser geworden und von meiner Stimme ist nur noch ein Hauch von einem Rest übrig, der irgendwie nach Telefonsex klingt.

Wenn ich jetzt noch das nuttige Schwarze raushole…

Das wird ein Spaß!

Noch irgendwelche last-minute-Tipps zum Wiedererlangen der Stimme, anyone?

20 Kommentare zu “Preparing for Hartz-IV-Fernsehen live

  1. Manche Menschen, die ich kenne, schwören auf heiße Zitrone mit frischem Ingwer. Ist allerdings eine eher eklige Angelegenheit (finde ich).

    Ansonsten erwarte ich einen richtig schönen Bericht vom Boulevard. Fotos werden wohl leider nicht gehen, aber du könntest dich als Gerichtszeichnerin versuchen.

    Gefällt mir

  2. Pingback: The people vs Helene Fischer | Begrabt mich mit dem Gesicht nach unten

Sach watt dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.