Melde mich offiziell infektionsfrei

Amaaaaaazing!

Bazillen, Viren und freundlichen Antibiotika-Abschiedsgruß überwunden!

Habe ich erwähnt, dass ich nie wieder Sex habe?

Ich mein, 24 Stunden wild vögeln und dann 2,5 Wochen rumdoktern… das steht wirklich in gar keinem Verhältnis!

In Zukunft finden nur noch ich und (der sorgfältigst desinfizierte) Hans-Dieter statt!

Wobei er unauffindbar ist, was is meinem Wohnüngchen ne Leistung ist – weshalb ich nicht ausschließe, ihn in einem Anfall von „drauf geschissen“ entsorgt zu haben…

Also wird es vielleicht ein Hans-Dieter-Nachfolgemodell, dann aber mit glatter Oberfläche, diese „Äderchen“ waren uncool.

Empfehlungen, anyone?

Ganz und gar unamaaaaaazing war mein Chef, eine Stundenreduktion sei „aus technischen Gründen“ nicht möglich. Jaja, eine Excel-Tabelle ist immer so dumm wie ihr Bediener… Halbtags ginge… Ich habe kurz erwogen, immer so intervallmäßig zu arbeiten, ein, zwei Wochen voll und dann frei, aber… Nee. Finanziell wäre das möglich, aber eigentlich finde ich es ganz nett, mich nicht mehr einschränken zu müssen und dass mich ein 500€-Ticket nach Kanada tatsächlich in Versuchung führt, weil mir das nicht wehtäte, und dass ich jeden Monat ein paar Hunderter beiseite schaffen kann für die Unwägbarkeiten des Lebens.

Immerhin bezahlt er mir jetz mehr für meine vergeudete Lebenszeit.

Um jetz das Gleichgewicht wiederherzustellen, bringe ich noch ein bisschen Vorausamaaaaaazingness ins Spiel: Am Sonntag kommt No. 2 aus seiner Heimat zurück und er behauptet, meine ganze Einkaufsliste abgearbeitet zu haben. Ich werde also zumindest königlich speisen können 🙂 Er darf auch gerne 10, 20 Grad Außentemperatur mitbringen…

11 Kommentare zu “Melde mich offiziell infektionsfrei

  1. Pingback: Everybody is ballet dancing | Begrabt mich mit dem Gesicht nach unten

  2. Pingback: Well, that escalated quickly | Begrabt mich mit dem Gesicht nach unten

  3. Pingback: Alte Vorsätze | Begrabt mich mit dem Gesicht nach unten

  4. Pingback: Und zum Schluss ein Fazit | Begrabt mich mit dem Gesicht nach unten

  5. Pingback: Nöte und Tugenden und leck mich doch | Begrabt mich mit dem Gesicht nach unten

  6. Pingback: Splitter | Begrabt mich mit dem Gesicht nach unten

Sach watt dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.