Déjà-vu

Und schon wieder vom plötzlich eintretenden Freitag überrascht.

Hmmm, was war denn mal amaaaaaazing…

Der Fuß ist wieder abgeschwollen – ich kann wieder laufen! Und (vorsichtig!) Yoga machen.

Von den bösen fünf Kilo sind 2,5 wieder runter.

Am schönsten war allerdings eigentlich der Montag, Demo gegen eklige Nazis, nette Leute, leichter Sonnenbrand. Fast so fein wie ein Tag am Strand – nur mit mehr Sinn…

Und ja, amaaaaaazingly erleichternd ist auch, dass ich selbst mit High Heels wendiger bin als der 150-Kilo-Typ, der mich heut Nacht auf dem Heimweg in die Ecke drängen wollte… :S

3 Kommentare zu “Déjà-vu

  1. Pingback: #metoo? (?) | Begrabt mich mit dem Gesicht nach unten

  2. Pingback: Und zum Schluss ein Fazit | Begrabt mich mit dem Gesicht nach unten

Sach watt dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..