Alte Vorsätze

Da denke ich hier permanent an Sex, an Sexgeruch, an den Geschmack von Sexschweiß auf einer Männerbrust, masturbiere was das Zeug hält, erwäge Möglichkeiten an einen Schwanz zu kommen, lasse sie wieder fallen, fasse neue Entschlüsse, verwerfe sie und dann meldet sich No. 8 und will wissen, ob ich nun – so ein Jahr später – im nächsten Monat wieder Lust auf einen Tag und eine Nacht im Hotel hätte. Das sei ja so nett gewesen.

Und da fällt mir ein, dass ich ja nie wieder Sex haben wollte.

Wie einfach die Dinge manchmal sind!

(Obwohl so einen Tag und eine Nacht reine Lust…)

19 Kommentare zu “Alte Vorsätze

  1. Was’n mit No 2? Der wohnt doch nahbei wenn ich mich recht entsinne … 🤔

    … und die Cunnilingus-Technik aus dem verlinkten Altartikel bekäme ich gern mal in einem eigenen Blogpost näher dargelegt. Ich bin schließlich technisch stets interessiert bin ich nämlich. 😇

    Gefällt mir

    • Ach, mit dem war das schon lange nicht mehr richtig heiß. Er verweigert sich seit einiger Zeit den Kondomen und ohne Dings kein Bums. Also wird nur noch oral rumgemacht, das wird auch irgendwann zur Routine…

      Die technischen Angaben gäbe ich dir gerne, kann mich leider nicht mehr so detailliert erinnern – weiß nur noch, dass das enorm gut war. Dann muss ich wohl doch noch mal wiederholen, im Dienste der Wissenschaft.

      Gefällt mir

  2. Pingback: Begrabt mich mit dem Gesicht nach unten

  3. Pingback: Nöte und Tugenden und leck mich doch | Begrabt mich mit dem Gesicht nach unten

Sach watt dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..