Adoleszenz reloaded 2

Ich habe mir ganz retro eine CD gekauft. Das erste Mal seit Jahren.
Ich schmeiße sie ein, drehe auf volle Lautstärke. Zapple rum und singe schief. Lese ein bisschen im Booklet. Lasse die Musik laufen und widme mich wieder den ernsthafteren Dingen des Lebens (ich steh ja richtig drin, nech). Lerne Vokabeln. Und habe die Stimme meiner Mutter im Ohr: Wenn du so laut Musik hörst, kannst du dich doch gar nicht konzentrieren!

Woohoool. Und sogar die Haare schütteln dabei!

Ein Kommentar zu “Adoleszenz reloaded 2

Sach watt dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.