Männer, Frauen und Autos 2

Eine mittlerweile alltägliche Situation in der Redaktion:

Der Arbeitsgatte und ich schreiben uns schlüpfriges Zeug auf Facebook (also, wir nutzen das auch dienstlich und überhaupt arbeiten wir sogar manchmal und das sehr überragend zusammen). Ein Außenstehender könnte meinen, da gäbe es einen gewissen Willen zum Ficken. Oder wir fickten bereits.

Irgendwann schreibt dann einer von uns beiden: „Snäck?“ Oder ich stehe einfach auf und verkünde: „Snäck!“, woraufhin er alles fallen lässt, nach seinem Portemonnaie langt und mit mir loszieht. Dann wandern wir schweigend durch Flur und Treppenhaus, doch kaum verlassen wir das Gebäude, holt er tief Luft und fängt an zu quatschen.

Von seinem Auto. Je nachdem, ob wir was essen gehen oder einfach durch den Supermarkt schlendern, muss ich mir 30 bis 60 Minuten die neuesten Neuigkeiten von seinem Auto anhören. Und er hat wirklich jeden Tag Neuigkeiten. VON SEINEM AUTO!

Warum er das ausgerechnet mir erzählt? Man weiß es nicht. Ich habe jedenfalls nie ernsthaftes Interesse bekundet, ich meine… AUTOS! Ich hmhmme immer nur und bekunde sarkastisch Mitleid, wenn sein Auto wieder Bubu hat. Etwas ernsthafter, als er es um die Leitplanke wickelte. Woraufhin er tagelang unausstehlich zu allen außer mir war und sich dasselbe Modell neu kaufte. Eines, das ich jedes Mal vergesse, sobald ich es höre. Es ist… emmm… weiß.

Warum ich mir das antue? Man weiß es nicht. Naiv wie ich bin, hoffe ich immer wieder, dass wir mal über was Anderes reden können. Ich denke gelegentlich an Übersprungshandlungs-Sex. Supermarkt und Innenstadt sind allerdings nur so mittel geeignete Locations für sowas.

Und da er sich in unserer arbeitsfreien Zeit mehr für Autos als fürs Ficken interessiert, glaube ich langsam, dass er auch nicht so recht dafür zu haben ist. Zumal die letzte neueste Nachricht ist: Dies Wochenende repariert er mit seinem Schwiegervater das Auto…

Advertisements

17 Kommentare zu “Männer, Frauen und Autos 2

  1. Pingback: Nervennackt | Begrabt mich mit dem Gesicht nach unten

Sach watt dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.