Zeitschleife

Ich sitze bei der Arbeit und ärgere mich die Pest über meinen Vorgesetzten. Ich verdrücke ein paar Wuttränen. Ich möchte würgen und treten. Ich überlege verzweifelt, wie ich aus dieser bekloppten Nummer wieder rauskomme.

Und oh weh, es ist wie beim letzten Job.

Suche: Tätigkeit OHNE MENSCHEN! Wirklich KEINE MENSCHEN. Ort egal. Vorzugsweise am Meer. Großraum Hamburg geht auch.

Kann: Muffen. Knurren. Beißen.

Kann nicht: MIT MENSCHEN!

Werbeanzeigen

8 Kommentare zu “Zeitschleife

    • nä.
      Meine Kollegen sind super. Mein Vorgesetzter war auch mal ein super Kollege. Dann wurde er befördert und seitdem will ich ihn mit Steinen beschmeißen. Ein Arschloch vor dem Herren.
      Von daher: Lieber wirklich gar keine Menschen!

      Gefällt 1 Person

  1. mal halblang und was sind WIR?
    Bots oder verzichtbare Wesen?
    Grmml
    Du brauchst doch nur so ne Rakete um die Knalltüten ins All zu befördern. Du weißt schon, ffft einfach weg. Wird langweilig mit nur dem Zeuch aus Multitasking 2.0.

    Gefällt 1 Person

    • Naja, ihr seid ja nicht meine Arbeit. Ich setze mich euch sehr freiwillig und in meiner Freizeit aus.
      Ihr seid auch in der Regel sehr nett zu mir (und wenn nicht, schmeiß ich euch raus 😉 )
      Und ihr erklärt mich nicht, wie ich einen Job, für den ihr mich eingestellt habt, weil ihr es selber nicht könnt und den ich sehr erfolgreich mache, zu machen habe.

      Gefällt 2 Personen

Sach watt dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.