Einmal mit Profis…

Die Unperson fragt während der allgemeinen Mittagspausen-Abwesenheit den Chefredakteur: „Ist jemand anwesend, der überprüfen kann, ob dieser Artikel bereits online erschienen ist?“

Chefredakteur guckt sich suchend um.

Kopf der anwesenden Online-Redakteurin Darf man das? kracht geräuschvoll auf ihre Tastatur. Mehrfach.

8 Kommentare zu “Einmal mit Profis…

  1. Sie weiß aber schon dass „online“ nicht bedeutet dass jemand den ausgedruckten Artikel an unbekanntem Ort auf eine Leine angeklammert hat. Weiß sie doch, oder?

    Dann könnte sie das ja einfach mal selbst nachsehen wenn sie könnte. Und wenn sie das nicht könnte, dann könnte sie mit dem Putzmann den Arbeitsplatz tauschen, denn der könnte das sicherlich. 😉

    Gefällt mir

  2. Pingback: Von Männern und kurzen Penissen | Begrabt mich mit dem Gesicht nach unten

Sach watt dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.