Popp-up

Bin ich sowas von für.

Durchbewertet sind die Herren ja alle bereits…

Advertisements

Neuland

Hallo.

Ich bin Darf man das?, 30 Jahre, Online-Redakteurin.

Und ich HASSE das Internet. Diese ganzen asozialen Medien machen mich wahnsinnig. Ich bin wahrscheinlich der letzte Mensch unter 60, der kein Smartphone hat.

Ich habe in den vergangenen Tagen viel Zeit damit verbracht, gestandenen Journalisten, die schon seit vielen Jahren für meinen neuen Arbeitgeber tätig sind, zu erklären, wie man einen Text so formatiert, dass die Leser nicht gleich das Handy ins Bier fallen lassen.

Ich habe öfter erwähnt, dass ich schon in der Schule gelernt habe, dass die Überschrift eines Artikels die halbe Miete ist. Und im Internet fast die ganze. Was lernen Leute eigentlich in einem Journalistik-Studium?

Ich habe mehreren Kollegen erklären müssen, wie man in dem CMS, das sie schon seit Jahren benutzen, das ich vor ein paar Wochen zum ersten Mal gesehen habe und das man mir einmal erklärt hat, Fehler in Artikeln korrigiert, die schon online stehen. Wie man Links einfügt und Tags setzt. Wie man Zwischenüberschriften formatiert. Wie man Zeug einbettet.

Ich habe in der Strategiekonferenz, die mit den Worten begann: „Wir müssen das Digitale stärken“ nach ungefähr einer Stunde gefragt, wann wir denn mal vom Print wegkommen und über das Digitale reden.

Die Internetseite wirkt altmodisch, die App ist scheiße, die App ist oberscheiße, die App ist total vernachlässigt, das Online-Team ist unglaublich ineffizient und es ist alles so.langsam

Ich bin Darf man das?, 30 Jahre, Internethasserin und Neulanderklärerin.

That’s not my job -.-

Langeweile

Die Welt langweilt mich!
Was heißt die Welt, das Internet…

Facebook, Skype, E-Mail, WordPress. Wenn ich da schon das sehe: (1), oder gar das (17), oder schlimmeres… Dann will ich den Laptop schon ausmachen. Egal, was ist, es interessiert mich nicht. Nervt. Das Handy habe ich schon seit zwei Wochen nicht wieder aufgeladen.

Wirklich wichtige, interessante Leute haben meine Festnetznummer.

Bin dann mal weg für ein paar Tage…

Sucht

Da macht man was durch.

Trojaner aufm PC, Bluesrceen des Todes alle 10 Minuten. Hysterischer Anfall. Zwei Tage ohne nennenswerte Internetaktivität. KREISCH!

Gut, wenn man sich nen Nerd warmgehalten hat.

Bisschen Schimpfe, Großreinemachen, Trojaner nach Hause geschickt.

Pfuuu.

Nie mehr. Bitte. ICH BIN DOCH SÜCHTIG!

Da muss ich dringend dran arbeiten. Grad jetzt im Sommer…

P.S.: Dottore, du bist mein Held!