Und da isser wieder, der Alltag

Eine Woche in der Heimat und alles war, wie es sein soll.

Zurück in der Stadt, zurück bei der Arbeit.

Alles beim Alten.

Wirkt alles so furchtbar weit weg. So unvertraut. Und doch trägt mich die Routine.

Wie lange war ich weg? Eine gefühlte Sekunde, eine gefühlte Ewigkeit…

Sach watt dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.